Ehre?

Sie sahen sich sofort, als er hereinkam. Sie war schon länger da gewesen, saß in netter Runde, plauderte angeregt. Die Blicke trafen sich, verharrten einen Moment. Die Freunde an ihrem Tisch bemerkten den Blick, wandten sich ebenfalls zur Tür. Sie sahen, dachten sich ihren Teil, Weiterlesen …

Spieleabend mit Folgen 🔒

Draußen zirpten die Grillen an einem sternenklaren toskanischen Septemberabend. Ich hatte eine schöne Sauce Bolognese gekocht, die ich zusammen mit Tagliatelle und zuvor einem Salat serviert hatte. Dazu gehörte auch noch ungesalzenes toskanisches Weißbrot und natürlich ein guter Chianti. Wir aßen drinnen, da es draußen Weiterlesen …

Der Ritter der Königin

Kennen gelernt hatten wir uns auf einer Party. Nein, keine perverse Party, so wie Sie nun vielleicht denken. Eine Geburtstagsparty. Eine fast ganz normale Geburtstagsparty. Warum nur fast? Nun, neben Verwandten, Freunden und Kollegen des Geburtstagskindes – ist es nicht seltsam, dass man, egal, ob Weiterlesen …

Fieber 🔒

Diese Geschichte ist eine Fortsetzung der Geschichte Heimweg. „Und an dem Ring erkennt man das?“ „Ja, je nachdem, an welcher Hand man ihn trägt, kann man auch noch erkennen, ob jemand Sklave oder Herr ist.“ Diesen Gesprächsfetzen schnappe ich auf, als ich gerade im Zwischengeschoss Weiterlesen …

Auf einer Bank im Park (Teil 3) 🔒

„Oh mein Gott!“ waren Andreas erste spontane Worte gewesen. „Was ist los?“ hatte Tina gefragt. „Oh mein Gott, das kann doch nicht wahr sein!“ Andreas hatte wie gebannt auf die Bühne geblickt. „Was ist denn dort? Kennst du dort jemanden?“ „Ja“ hatte Andreas geantwortet. „Kannst Weiterlesen …

Klein 🔒

Ich drehe mich um und sehe, dass du in der Schlafzimmertür stehst und mir zusiehst. Ich will gerade zu Bett gehen und stehe nun nackt vor dir. Dein Gespür, immer dann am Schlafzimmer vorbeizukommen, wenn ich mich gerade umziehen will, fasziniert mich immer wieder. Egal Weiterlesen …

Weihnachtsbummel

Die Adventszeit könnte ja so schön sein, gäbe es da meist nicht ein Problem, das einem auf der Seele liegt: Weihnachtsgeschenke für die Lieben. Tagelang macht man sich Gedanken, womit man anderen eine Freude bereiten kann. Bei manchen fällt es einfach, andere hingegen scheinen schon Weiterlesen …

Pssst

Sie saßen in lustiger Runde. Es war ein netter, weihnachtlicher Abend unter Freunden, mit vielen Plätzchen und Glühwein. Sie fühlte sich so richtig wohl, lachte viel und alberte mit den Anderen herum. Es herrschte eine ausgelassene Stimmung. So langsam kam sie auch richtig aus ihr Weiterlesen …

Für immer

Wie jede Nacht wandere ich durch die nächtlichen Straßen, streife umher, beobachte, amüsiere mich, lese Gedanken, tauche ein in die menschlichen Abgründe, nehme still an ihnen teil, ohne dass es jemand bemerkt. Manchmal streift mich ein Blick. Kurzes Erkennen flackert in den Augen auf und Weiterlesen …

Die Wette

Eine Nacht im Winter während der Winterolympiade. Daniel und Devana treffen sich kurz vor einem Spiel der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft im Chat. Und irgendwie kommt es dann zu einer Wette über das Spielergebnis. Der Wetteinsatz: Der Verlierer muss eine Geschichte schreiben, in der fünf vom Gewinner Weiterlesen …

Heimweg 🔒

Endlich Feierabend. Mir macht es nichts aus, lange zu arbeiten, ich arbeite gerne nachts. Nur den Weg nach Hause würde ich mir gerne ersparen. Aber das bringt Schichtdienst nun mal mit sich. Ein Auto kann ich mir nicht leisten, also muss ich wie immer alleine Weiterlesen …