Weihnachtliches E-Book lesen

weihnacht_in_fesseln_devana_remoldBDSM und Weihnachten passen nicht zusammen? Ich beweise euch mit meinem E-Book das Gegenteil. Gerade zu Weihnachten verbringt man seine Zeit am liebsten mit den Menschen, die einem wichtig sind, die man liebt. Das passt in meinen Augen wunderbar mit BDSM-Leidenschaften zusammen.

Die etwas andere, jedoch immer gefühlvolle Einstimmung in die Adventzeit.

Bei Amazon kaufen

 

schattenzeilen.de meint zu meinem Buch:

Weihnacht in Fesseln – das sind neun schmerzvoll erotische Kurzgeschichten, in denen die Autorin Devana das Thema BDSM in weihnachtlichen Glanz kleidet.

Dabei geht es mitunter amüsant zu, wenn zur Weihnachtszeit ein geheimnisvoller Schlüssel gefunden wird. Oder wenn Rudolphina sich in das Ledergeschirr schmeißt oder mit hohen Overknees auf einem Rastplatz vor Truckern tanzen muss. Oder wenn die Dose mit dem Weihnachtsgebäck so präpariert ist, dass der dominante Mann herausgefordert wird. Ganz besinnlich und auch sehr nachdenklich präsentiert Devana dagegen ihre in der BDSM-Szene angesiedelte Adaption einer Weihnachtsgeschichte. Nicht weniger herzergreifend erzählt sie die Geschichte einer Frau, die zum Weihnachtsfest verzweifelt und sich aufgebend einem Stern folgt, der sie schließlich zu ihrer wahren Bestimmung führt und zur Sklavin werden lässt. Einen besonderen Weg geht auch die Frau, die sich auf Heels wagt, um ihm zu gefallen.

Wer sich auf diese BDSM-Geschichten einlässt, begegnet ganz unterschiedlichen Lebenssituationen – allesamt auf die eine oder andere Weise schmerzvoll, aber in jeder Erzählung unterhaltsam und leicht zu lesen. Das Buch eignet sich daher sowohl für BDSM-Begeisterte, die kurzweilige Lektüre suchen, als auch für Leserinnen und Leser, die sadomasochistisch angehauchte Erotik aufregend finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.